Antworten auf alle Fragen

Die Wintersaison der Aletsch Arena dauert vom 8. Dezember 2022 bis zum 15. April 2023.

Ja, die meisten Angebote der Schneesportschule Riederalp sind die ganze Saison buchbar.

Das Skischulbüro befindet sich direkt neben der Bergstation der Gondelbahn Riederalp Mitte. Gegenüber befindet sich der Supermarkt ‘Coop’.
 Google Maps

Zu Fuss erreichen Sie den Sammelplatz Alpenrose von Riederalp West in etwa 20 Gehminuten
 Google Maps

Die Firma Walker Transporte bietet Mo-Fr morgens um 9:45 Uhr ein Shuttle von der Bahn Riederalp West zum Sammelplatz Alpenrose an (CHF 5.- / Person, Angabe ohne Gewähr). Voranmeldungen sind am Vortag bis 18:00 Uhr telefonisch möglich unter +41 79 310 50 52.

Die Schneesportschule Riederalp veranstaltet jeden Mittwoch auf der Piste «17 Blausee» ein Ski- und Snowboardrennen für alle Kinder und Jugendlichen aus den Gruppenkursen der «Red League» und höher.

Die Startzeiten variieren von Klasse zu Klasse und werden am Tag des Rennens bekanntgegeben. Die Lehrpersonen können Ihnen vor Kursbeginn über den genauen Ort und die Zeit Auskunft geben.

Das Skirennen für die «Blue League» und «Kids» findet am Donnerstagmorgen beim Sammelplatz Alpenrose statt. Der Zielbereich befindet sich neben dem Skischul-Chalet.

Der Nachmittagskurs «Knirpse» für die Kleinsten schliesst am Freitagnachmittag die Woche mit einer Tunnel-Abfahrt im Kinderland ab. Begleitpersonen sind herzlich zum Anfeuern willkommen.

Die Standorte Kinderland und Sammelplatz Alpenrose sind zu Fuss einfach erreichbar.

Am Wochenende von 10:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr und wochentags 13:30-16:00 Uhr können Einsteiger*innen den Snowgarden selbständig besuchen. Der Eintritt kostet CHF 10 pro Person und kann im Skischulbüro oder direkt vor Ort in Bar oder mit Twint bezahlt werden.

Eine Aufsichtsperson steht für Fragen und bei Problemen mit den Förderbändern zur Verfügung.

Unter der Woche wird der Snowgarden morgens von den Gruppenkursen genutzt. Es ist nicht erwünscht, dass sich Privatpersonen im eingezäunten Bereich aufhalten.

Falls Sie Probleme oder Fragen zur Onlinebuchung haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +41 (0)27 927 10 01 oder per E-Mail unter info(at)skischule-riederalp.ch zur Verfügung.

Es ist möglich, dass der Onlineshop aufgrund hoher Nachfrage kurz vor Kursbeginn geschlossen wird. Sie können uns weiterhin mit Ihrer Anfrage kontaktieren.

In der Kursbeschreibung der Klassen der ‘Ski Swiss Snow League’ finden Sie verlinkte Videos. Diese zeigen Ihnen, womit sich die Klasse beschäftigt und kann bei der Einschätzung Ihres Kindes helfen.

Ausführliche Informationen zur Leveleinteilung finden Sie hier.

Den Lernstand ihres Kindes können Sie nach einer Kurseinheit im Skischulbüro in ein Skischul-Büchlein eintragen lassen. So können Sie künftig das Level und die anstehenden Lernziele jederzeit nachlesen.

Nach einer ersten Einteilung in Levels bei der Buchung werden die Kinder vor Ort von unseren Schneesportlehrpersonen in Klassen eingeteilt.

Mit erprobter Erfahrung geben sie ihr Bestes, die Kinder einzuschätzen und sie z.B. aufgrund der Grösse, des Alters und Hinweisen der Begleitpersonen in stimmige Gruppen einzuteilen.

Die Klassenzusammensetzung kann von den Lehrpersonen anfangs Woche noch umgeteilt werden, damit sie besser passt.

Einzelne Teilnehmer können während der Woche auf- oder abgestuft werden, wenn das persönliche Level nicht zu dem der Gruppe passt. Solche Wechsel kommen vor allem am Anfang der Woche vor und erfolgen durch die Einschätzung der Lehrperson.

Unsere Kurse füllen sich vor allem während der Hochsaison schnell. Es empfiehlt sich, frühzeitig über unseren Onlineshop zu buchen. Eine spontane Buchung im Skischulbüro vor Ort ist möglich, kann jedoch mit Wartezeiten und dem Risiko verbunden sein, dass das gewünschte Angebot bereits voll belegt ist.

Nein. Da Einsteiger ohne Vorerfahrung sehr unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen, die es erschweren, eine passende Gruppe zu bilden, bieten wir für Einsteiger keine Gruppenkurse an.

Wir empfehlen unseren Privatunterricht. Im Privatunterricht kann auf die persönlichen Bedürfnisse besonders individuell eingegangen werden.

Nein. Auf Grund mangelnder Nachfrage können wir diesen Kurs leider nicht anbieten.

Kinder ab 2 Jahren können bei uns im kinderfreundlich eingerichteten Skischul-Chalet betreut werden. Die Betreuung kann Tages- oder Wochenweise gebucht werden, morgens oder nachmittags.

Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihrer Anfrage ca. eine Woche im Voraus, damit wir die Betreuung sicherstellen können. 

Nein. Am Wochenende bieten wir ausschliesslich Privatunterricht an.

Unterschiedliche Witterungsbedingungen gehören zum Schneesport und unsere Kurse finden wann immer möglich statt. Der Schneesportunterricht wird entsprechend der Wetterverhältnisse gestaltet und den Bedingungen angepasst. Schlechtes Wetter ist kein Grund für eine Rückerstattung.

Grund für eine Absage des Unterrichts aufgrund des Wetters seitens der Schneesportschule ist ausschliesslich die vollständige Einstellung des Bahnbetriebs durch die Bergbahnen (höhere Gewalt).

Bitte beachten Sie für Hinweise zur Rückerstattung die Annulationsbedingungen in unseren AGB.

Gruppenkurs: Benachrichtigen Sie uns so früh wie möglich. Bei Gruppenkursen bemühen wir uns, dass der Einstieg oder die Fortsetzung des Kurses auch trotz kurzer Krankheit gewährleistet wird. Es gelten unsere Annullationsbedingungen. Wir empfehlen dringend eine Reiseversicherung, welche die Kosten im Falle von Krankheit oder Unfall abdeckt.

Privatunterricht: Benachrichtigen Sie uns so früh wie möglich. Privatunterrichte können bei Benachrichtigung bis 1 Tag vor Kursbeginn im Rahmen der Verfügbarkeit verschoben werden. Sollte das Verschieben nicht möglich sein, gelten unsere Annullationsbedingungen. Wir empfehlen dringend eine Reiseversicherung, welche Ihre Kosten im Falle von Krankheit oder Unfall abdeckt.